Pen Pals: Brieffreundschaften in der Unterstufe mit der Highsted Grammar School Sittingbourne

Pen Pals: Brieffreundschaften in der Unterstufe mit der Highsted Grammar School Sittingbourne

  • Beitrags-Kategorie:Englisch

Auch im digitalen Zeitalter erfreut ein „echter“ Brief seinen Adressaten. Durch unsere Austauschschule bietet sich die Möglichkeit, schon in den unteren Klassen Kontakte mit den Engländerinnen zu knüpfen. Schön gestaltete Karten wurden im Herbst von der Klasse 6b und 6c nach Sittingbourne geschickt – die Antworten erreichten uns pünktlich zum Weihnachtsfest 2020. Auch ehemalige Unterstufenklassen denken belustigt an ihre Kontaktaufnahmen mit den Engländerinnen zurück. Wenn man gegenseitig eine neue Sprache lernt (am Fridericianum Englisch in Klasse 6 und in Sittingbourne Deutsch), kann es zu einigen sprachlichen Ungereimtheiten kommen – und die machen das Lernen doch aber interessant!

Über eine Milliarde Weihnachtskarten werden in England in den Adventswochen versendet. Ob großformatige Ausklappkarten, glitzernde Plüschdesigns oder ganz klassische Ansichtskarten mit historischen Weihnachtsmotiven – die Hauptsache ist, die Karten stechen hervor. Das Verschicken der Karten ist in vielen Familien ein weihnachtliches Ritual. Im schummrigen Kerzenschein macht man es sich in der Runde gemütlich, sortiert und vergleicht seine diesjährigen Schätze und macht sich gemeinsam ans Schreiben und Frankieren. Die glücklichen Empfänger hängen die Karten dann an Girlanden im Zimmer auf oder stellen sie auf den Kaminsims. Sowohl das Verschicken als auch das Empfangen von Grußkarten bereitet große Freude und gehört zu den meist verbreiteten Weihnachtsbräuchen in England.