Wir sind Fairtrade School

Das Bild des Iuste Mercari wurde unter der Leitung unserer Kunstlehrerin Frau Annette Bausewein-Franco in einer Gruppenarbeit mit der Klasse 6b gestaltet.

Mit dem am 8. November unterzeichnetem Fairtrade-Kompass hat sich unsere Schule verpflichtet, sich für den fairen Handel zu engagieren und einen nachhaltigen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von benachteiligten Wirtschaftsgruppen zu leisten (z. B. Bauern- und Produzentenfamilien in Lateinamerika, Asien und Afrika).

Seit dem 5. Juli 2018 ist unsere Schule eine Fairtrade School. Der Status wurde gemeinsam in der Schulfamilie unter der Leitung des P-Seminars Eventmanagement 2017/2018 erarbeitet.

Alle Aktionen finden sich auf dem Fairtrade-Blog:
https://blog.fairtrade-schools.de/author/ftschool1107/

[Text: Katrin Wolf]