Hilfe für Schüler

Hast du Sorgen? Wir helfen dir.

Hast du Sorgen oder Stress, dann kannst du dich an uns wenden:

1.„Advocati“
 → wer?Ältere Schülerinnen und Schüler helfen Schülern/innen der Unterstufe bei Stress mit Mitschülern (betreuende Lehrkraft: Herr Petri)
 → wo?Raum 219 (auch Sanitäterzimmer)
 → wann?jeden Dienstag und Donnerstag, 2. Pause, gerne aber auch nach Terminvereinbarung
2.SMV „Schüler helfen Schülern“
 → wer?Ältere Schülerinnen und Schüler helfen bei schlechten Noten
 → wo/wann?Zettel / SMV-Zeitschriftenregal – ausfüllen – bei Frau Paschek ins Fach (Lehrerzimmer) oder R 209 / Zettelkasten („Schüler helfen Schülern“)
3.Verbindungslehrer
 → wer?Frau Segler und Herr Akdağ helfen bei Sorgen und Stress mit älteren Mitschülern oder Fachlehrern
 → wo/wann?nach Vereinbarung
4.Beratungslehrerin
 → wer?Frau Paschek hilft bei Schulproblemen, Mobbing und sonstigem Stress
 → wo/wann?
5.Schulpsychologin
 → wer?Frau Buchheit
 → wo/wann?

Benötigst du Nachhilfe, dann kannst du:

  1. Einen Zettel aus dem Zeitschriftenregal vor dem SMV-Zimmer holen (Projekt „Schüler helfen Schülern“) – ausfüllen – und bei Frau Paschek abgeben (Fach/Lehrerzimmer)
    → der/die Nachhilfe“lehrer/in“ meldet sich dann direkt bei dir
  2. Den/die entsprechende Fachlehrer/in persönlich ansprechen
  3. Mittwochs in der 7. + 8. Std. zur Hausaufgabenbetreuung gehen (gilt allerdings nur für Schüler/innen der 8. – 10. Klasse)
    • hier kannst du in allen Fächern Förderung bekommen
    • und spezielle Hilfen in den Fächern Latein, Griechisch, Mathe, Physik und Deutsch